CS:GO – ESL Meisterschaft geht in die zweite Saison 2020

Nachdem Sprout bei der ersten ESL Meisterschaft 2020 erfolgreich war und sich damit für die ESL One Cologne qualifizieren konnte, steht nun die zweite Saison an.

Kann Sprout sich den zweiten Titel in Folge holen, wird BIG endlich dem Favoritentitel gerecht oder erschleicht sich doch ein ganz anderes Team den ersten Platz? Bei der zweiten Saison der ESL Meisterschaft 2020 steh vieles auf dem Spiel.

Kracher zum Start

Das Turnier startet heute um 19:15 Uhr mit einem Kracher-Match: BIG spielt gegen Cowana Gaming, hinter denen das alte Line-Up von PANTHERS Gaming steckt. Den Stream könnt ihr euch hier anschauen:

Die Gruppen

In zwei Gruppen á sechs Teams wird um die wertvollen Finals-Plätze gekämpft. Es kommen jeweils die zwei besten Teams aus Gruppe A und Gruppe B weiter. Dafür müssen sie sich aber erst in zehn Spieltagen beweisen.

Gruppe A:

  • ALTERNATE aTTaX
  • BIG
  • Cowana Gaming
  • No Limit Gaming
  • TKA E-Sports
  • eSport Rhein-Neckar

Gruppe B:

  • DIVIZON
  • EURONICS Gaming
  • Planetkey Dynamics
  • Sprout
  • Touch The Crown
  • Unicorns of Love

Die Finals starten nach den zehn Spieltagen im November. Dort geht es dann um einen Preispool von über 80.000 Euro und ordentlich Punkte im ESL Ranking.

Neben dem CS:GO-Turnier startet die ESL Meisterschaft außerdem in Dota 2, Warcraft 3 und Clash of Clans. Alle Sendezeiten findet ihr hier:

Welches Team ist euer Favorit? Schreibt es uns auf Facebook, Twitter oder Discord!
Gebt uns auch gerne Feedback zu unserer Website!

Bildquelle: ESL


Source: Read Full Article